Dein Warenkorb
Alternative Symbol

Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIEN FÜR GUGGUU-KUNDEN

24.01.2019 

Diese Richtlinie beschreibt, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Daten, die auf unserer Website oder von verwandten Diensten erfasst werden, sowie für die Daten, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie unseren Kundenservice per E-Mail oder über unsere Website kontaktieren.

Sie akzeptieren diese Datenschutzrichtlinie, indem Sie unsere Website und unsere Dienste weiterhin nutzen.

  1. Registrar

Gugguu Oy

Geschäfts-ID: 2508855-5

Rantakatu 3, 90100 Oulu, Finland

customer@gugguu.com

www.gugguu.com

Tel: +385444101736

 

  1. Kontaktinformationen für Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Registrierung:

Gugguu Kundenservice

customer@gugguu.com

Telefon: +385444101736

 

  1. Zweck und rechtliche Begründung des Umgangs mit personenbezogenen Daten

Der Umgang mit personenbezogenen Daten basiert auf dem berechtigten Interesse des Registrars, dem Vertragsverhältnis und/oder der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen des Registrars. Der Umgang mit personenbezogenen Daten kann ggf. auf der Zustimmung der registrierten Person, welche die gesetzliche Basis für die Abwicklung bildet, basieren. Der Registrar hat ein berechtigtes Interesse daran, geschäftsmäßige, gerechtfertigte und rechtmäßige Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu betreiben und in diesem Zusammenhang die Profile der Kunden zu erfassen.

  1. Beschreibung der erfassten Daten

Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften behandelt, um Kundenbeziehungen zu verwalten und zu entwickeln. Wir erheben in erster Linie personenbezogene Daten für die Auftragsbearbeitung.

Die im Register enthaltenen personenbezogenen Daten können für folgende Zwecke verwendet werden: 

Bestellungen

Wir benötigen personenbezogene Daten für die Auftragsbearbeitung, Lieferung und Kundenkommunikation in Bezug auf diese Bestellungen (z. B. Bestell- und Lieferprüfungen). Darüber hinaus werden die Daten für die Fakturierung und das Inkasso sowie zur Bearbeitung möglicher Reklamationen verwendet. In Bezug auf Zahlungsdaten speichern wir nur die Zahlungsmethode und den Preis für eventuelle Rücksendungen.

Produkte anbieten und vermarkten

 Wir können persönliche Daten und Warenkorbdetails sowie Einkaufsverläufe verarbeiten, um ein Profil des Kunden zu erstellen, auf besondere Angebote und Vorteile hinzuweisen, Marketingaktivitäten zu lancieren, um mit Kunden zu kommunizieren und bestimmte Kunden anzulocken. Personenbezogene Daten werden auch zum Versenden von Newslettern oder zur Teilnahme einer Person an einem Wettbewerb, Gewinnspiel oder anderen Marketingaktivitäten verwendet. 

Kundenkonto

 Wenn Sie auf unserer Website ein Kundenkonto erstellt haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Verwaltung des Kontos, damit Sie Ihre Einkaufshistorie anzeigen, Wunschzettel erstellen und Ihren Warenkorb speichern können. Adressdaten werden auch für spätere Bestellungen gespeichert. All diese Daten können vom Kunden oder Gugguu geändert oder gelöscht werden.

Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen sowie anonymisierte Berichterstattung

Wir können personenbezogenen Daten bearbeiten, um unsere aktuellen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue zu entwickeln. Wir sind in der Lage, anhand eines Benutzerkontos Feedback und Nachrichten an den Kundenservice zu erkennen.

Wir verwenden Antworten aus Verbraucherstudien und Umfragen, um die Vorlieben, Erwartungen und Meinungen unserer Kunden zu unseren Produkten, Websites und Dienstleistungen zu analysieren.

Wir verwenden anonymisierte Daten für Berichtszwecke. Anonymisierte Daten können nicht zur Erkennung von Personen verwendet werden. Wir verwenden diese Daten ausschließlich für die Analyse der Umsetzung unserer Geschäftsziele. Diese Daten bestehen beispielsweise aus der Gesamtzahl der Besucher unserer Website und der Dauer der Besuche. 

Kundenservice

Unser Kundenservice verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, unabhängig davon, über welchen Kanal er kontaktiert wird. Wir können die von unserem Kundenservice gesammelten Daten mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, beispielsweise mit Ihrer Einkaufshistorie. Auf diese Weise können wir einen persönlichen und effizienten Service anbieten. 

Erkennung und Verhinderung illegaler Aktivitäten

In einigen Fällen wird von uns erwartet, dass wir Ihre Daten, einschließlich personenbezogene Daten, aus rechtlichen oder behördlichen Gründen offenlegen, z. B. im Fall eines Prozesses. Wir können Ihre Daten auch auf der Grundlage einer Anfechtung, einer Gerichtsentscheidung, einer gerichtlichen oder polizeilichen Untersuchung oder eines Behördenantrags offenlegen.

 

 2.  Automatisch erfasste personenbezogene Daten

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch Daten über Ihren Besuch. Ein Teil dieser Daten kann als personenbezogene Daten eingestuft werden. Diese Daten enthalten:

- Ihren Browser, Ihr Betriebssystem, das Gerätemodell, die IP-Adresse sowie Zeit und Dauer der Verbindung

- Anmeldeinformationen des angemeldeten Kundenkontos und das Datum der Registrierung

- Standortdaten (einschließlich WLAN-Hotspot-Details)

- Websites vor dem Aufrufen der Website von gugguu.com

- Verhaltensdaten auf unserer Website (wie Klicks und Browserdaten auf der Seite, verwendete Suchbegriffe)

- Cookies und andere Anmeldeinformationen

- Sprache

- Marketingdetails: Vorteile, Kampagnen und deren Nutzung

- Einkaufshistorie auf Produktebene und Details über Ihren Warenkorb

- Darüber hinaus werden die Daten derjenigen gesammelt, die den elektronischen Newsletter abonniert haben, um Abonnements und andere Aufgaben im Zusammenhang mit Kundenkommunikationsaktivitäten zu verwalten.

- Andere, mit Ihrem Einverständnis erfasste Daten

 

 3. Direkt erfasste personenbezogene Daten

Direkt erfasste Daten sind Daten, die Sie uns beispielsweise bei der Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice mitteilen. Direkt erfasste Daten sind:

- Kontaktdaten des Kunden (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift und möglicherweise andere freiwillig angegebene personenbezogene Daten wie Firmenname oder Geburtstag)

- Wenn der Empfänger der Bestellung nicht der Kunde ist, dann auch der Name und die Postanschrift des Empfängers

- Daten zu Marketinggenehmigungen und -verboten

- Nachrichtenverlauf mit unserem Kundenservice im Chat, Facebook, per Website-Kontaktformular oder E-Mail.

- Kontaktinformationen, die Sie bei der Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben angeben

 

 4. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften an die Kooperationspartner von Gugguu Oy weitergegeben werden, soweit dies zur Abwicklung des Kundenauftrags erforderlich ist. Dritte können Verarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten sein, wobei es sich nur um die von Gugguu akzeptierten Dritten handelt, die uns ermöglichen, Bestellungen abzuwickeln und das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. Wenn wir Subunternehmer oder Dritte kontrahieren, stellen wir sicher, dass der Umgang mit personenbezogenen Daten durch diese in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen erfolgt.

 

Um ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten und Bestellungen abzuwickeln, müssen wir möglicherweise personenbezogene Daten zur Bearbeitung an die Server von Dienstleistern außerhalb der EU oder des EWR senden. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass die für die Übertragung geltenden vertraglich vereinbarten Maßnahmen ergriffen werden (z. B. Verpflichtung zur Einhaltung der EG-Standardvertragsklauseln), dass die Übertragung eine Rechtsgrundlage hat und bei der Datenaufbereitung die gesetzlichen Anforderungen an die Vertraulichkeit erfüllt werden.

 

Nachfolgend sind Dritte aufgeführt, die zur Auftragsbearbeitung eine Offenlegung der Daten benötigen. Darüber hinaus sind unten Dritte aufgelistet, die wir für Marketing, Website-Entwicklung und Analyse beauftragen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Verwendung Ihrer Daten durch Gugguu. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien unserer Kooperationspartner.

 

- Betroffene Parteien: Posti, Matkahuolto, GLS, DHL und EMS.

 

- Zahlungsdienstleister: PayPal, Stripe, Mollie

 

- eShop System und Auftragsbearbeitung: Shopify

 

- Kundenservice-System und Chat-Dienstleister: Zendesk

 

- Marketing und Newsletter: Klaviyo 

- Andere: Facebook, Instagram, Google

 

 5. Cookies

Ein Cookie ist ein kurzer Textausschnitt oder eine kurze Textdatei, die eine Website an Ihren Browser sendet. Auf diese Weise kann sich Ihre Website Informationen über Ihren Besuch merken, z. B. die von Ihnen gewählte Sprache und andere Einstellungen. Ein Cookie erleichtert Ihren nächsten Besuch und macht die Website für Sie reibungsloser. Cookies spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf den Inhalt.

Gugguu Oy verwendet ein System, das Cookies verwendet. Wir verwenden beispielsweise Cookies, um die Anzahl der Besucher auf unseren Seiten zu errechnen, sie zu verbessern und weiterzuentwickeln und Ihre Spracheinstellungen zu speichern.

Weitere Informationen zu Cookies der Shopify-Webshop-Plattform finden Sie hier.

 

6. Personenbezogene Daten in sozialen Medien

Social-Media-Websites von Gugguu Oy wie Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter und YouTube sind öffentlich, und die auf den Websites erstellten Register enthalten Daten, die die registrierte Person öffentlich zugänglich gemacht hat, wie Name, Bewertungen, Likes und Freigaben der Website sowie Kommentare. Wir sind keinesfalls dafür verantwortlich, personenbezogene Daten, die der Nutzer einer Social-Media-Site darauf hinterlässt oder die Daten selbst zu schützen.

Wenn Sie über soziale Medien mit uns interagieren, können wir automatisch Daten über Ihre Kanal-/Mediennutzung sammeln, sichern und speichern. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Social-Media-Website auf „Gefällt mir" klicken oder Ihren Freund mit unserer Veröffentlichung markieren, werden diese Informationen gespeichert. Diese Daten sind höchstwahrscheinlich nicht erkennbar, es können jedoch - abhängig von Ihren Einstellungen auf dem jeweiligen Kanal - einige Daten vorhanden sein, die mit einer Person verknüpft werden können.

Die Informationen, die Sie in sozialen Medien veröffentlichen, sind Daten, die Sie veröffentlicht haben und daher, je nach Inhalt, mit Ihnen verknüpft werden können. Wir sammeln, speichern und verwenden diesen Inhalt und andere Informationen, die Sie auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht haben. Möglicherweise erfassen wir auch Daten, die Sie über Social Media für uns freigegeben haben oder die anhand der Benutzerkontoeinstellungen gemeinsam genutzt werden können.

 

7. Speicherung personenbezogener Daten

Das Register wird elektronisch gespeichert und mit Firewalls, Passwörtern und anderen technischen Schutzmitteln, die in der Datenschutzbranche allgemein verwendet werden, ordnungsgemäß vor Außenstehenden geschützt. Nur autorisierte Mitarbeiter des Registrars oder die für uns handelnden Unternehmen dürfen mit einem vom Registrar gewährten Benutzerrecht auf die personenbezogenen Daten im Register zugreifen. Alle Mitarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, unterliegen einer Verschwiegenheitspflicht.

 

8. Website-Benutzerrechte in Bezug auf personenbezogene Daten

Der Kunde hat das Recht zu erfahren, welche Informationen über ihn im Register gespeichert sind. Ein Prüfantrag muss schriftlich an die Person gesendet werden, die das Register für den Registrar verwaltet. Der Prüfantrag kann auch persönlich bei der oben genannten Adresse eingereicht werden. Bei einer persönlichen Einreichung eines Prüfantrags muss ein Identitätsnachweis vorgelegt werden. Gugguu wird den Prüfantrag schriftlich beantworten.

Wenn die Kundendaten fehlerhaft sind, kann der Kunde verlangen, dass der Registrar den Fehler korrigiert. Der Kunde hat das Recht, die Verwendung seiner personenbezogenen Daten für das Direktmarketing oder Marketing- und Meinungsumfragen durch Benachrichtigung des Registrars zu verbieten. Das Verbot von Direktmarketing kann auch über das eigene Kundenkonto oder gemäß den Anweisungen in Marketingnachrichten erfolgen.

Der Kunde hat das Recht, personenbezogene Daten, die von Gugguu verarbeitet werden, jederzeit zu löschen. Ausgenommen davon sind folgende Situationen: Es gibt noch eine unbearbeitete Angelegenheit im Kundendienst; Es gibt noch eine unvollständig gelieferte Bestellung. Sie stehen im Verdacht, unsere Dienste missbraucht zu haben; oder Sie haben unsere Dienste in den letzten vier Jahren missbraucht. Sie haben eine unbezahlte Schuld gegenüber Gugguu, unabhängig von der Zahlungsmethode. Wenn Sie Einkäufe getätigt haben, müssen wir die kaufbezogenen personenbezogenen Daten gemäß den Rechnungslegungsvorschriften speichern.

 

9. Personenbezogene Daten von Kindern

Wir akzeptieren Bestellungen über die Website nur von Personen über 18 Jahren, damit wir nicht unwissentlich personenbezogene Daten von Kindern über unsere Website sammeln.

 

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

Gugguu behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die neueste Version der Datenschutzrichtlinie finden Sie immer auf dieser Seite mit dem Veröffentlichungsdatum. Wenn das Update wesentliche Änderungen enthält, werden diese am Anfang der Richtlinie und auf der Startseite von Gugguu.com hervorgehoben.