Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gugguu DE Online Shop T&C

 Gültig ab 27. Mai 2019. (Paragraph 3 - hinzugefügt)

  1. Anwendungsbereich und Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) des Gugguu Oy Online-Shop („eShop") gelten für Produkte, die über die Website www.de.gugguu.com zwischen Gugguu Oy („Gugguu") und dem Kunden („Kunde") gekauft werden.

Der eShop-Benutzer („Kunde") sollte diese Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen, bevor er den eShop verwendet. Die Bedingungen gelten für alle vom Kunden im eShop ergriffenen Maßnahmen.

Ihr Vertragspartner bei allen Kauftransaktionen im eShop ist Gugguu Oy:

Gugguu Oy

Geschäfts-ID: 2508855-5

Firmensitz: Oulu

Anschrift: Rantakatu 3, 90100 Oulu, Finnland

Kundenservice: customer@gugguu.com

Gugguu ist berechtigt, die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) jederzeit zu aktualisieren. Die aktualisierten AGB beziehen sich auf Bestellungen, die nach dem Datum des Inkrafttretens der neuen AGB aufgegeben wurden.  Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGB und verpflichtet sich, die AGB als solche einzuhalten. Er akzeptiert gleichzeitig die Verwendung seiner persönlichen Daten und Cookies gemäß den Gugguu-Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien.

Bitte beachten Sie, dass Sie zusätzlich zu den in diesen AGB definierten Rechten eventuell andere Rechte gelten können, die sich nach der Gesetzgebung des jeweiligen Landes richten.

Wenn in diesen AGB ein Produkt („Produkt“) erwähnt wird, bezieht es sich auf ein im eShop verfügbares Produkt oder auf einen Artikel, der im eShop bestellt worden ist.

 

  1. Besuch des eShops und Registrierung

Der eShop steht allen offen, die mindestens 18 Jahre alt sind, eine permanente Lieferanschrift und eine funktionierende E-Mail-Adresse haben und Produkte aus dem Lieferumfang des eShops bestellen.

Der Kunde muss beim Besuch des eShops die richtigen persönlichen Daten eingeben. Der Kunde ist für die Richtigkeit der Daten verantwortlich und muss Gugguu unverzüglich über Änderungen der Daten informieren. Der Kunde muss der rechtmäßige Eigentümer der für den Kauf verwendeten Debit-/Kreditkarte sein.

Um eine Bestellung im eShop aufzugeben, muss der Kunde seinen Namen, seine Anschrift, Telefonnummer, Zahlungsdetails und andere Daten, die für den Kauf erforderlich sind, eingeben.

Nach der Bestellung erhält der Kunde per E-Mail eine Zahlungsbestätigung mit einer Auftragsbestätigung und den Angaben zur Bestellnummer und den bestellten Produkten. Der Kunde erhält nach Versand der Bestellung auch eine Versandbestätigung per E-Mail. Wenn nicht alle bestellten Produkte im selben Paket versendet werden können, wird der Kundendienst den Kunden normalerweise per E-Mail kontaktieren. Der Kunde haftet nicht für zusätzliche Versandkosten, wenn die bestellten Produkte in mehreren Paketen versandt werden müssen.

Der Kunde hat das Recht, die Bestellung vor Erhalt der Versandbestätigung kostenlos zu stornieren. Die Stornierung kann durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst per E-Mail oder Telefon erfolgen: Customer@gugguu.com oder Tel. +358 44 410 1736.

Weitere Informationen zur Rücksendung des Produkts erhalten Sie nach Erhalt der Versandbestätigung unter Stornierungsrechte.

 

Der Kunde kann sich als eShop-Kunde registrieren um den Einkauf im eShop zu beschleunigen. Die Registrierung ist kostenlos. Die Registrierung erfolgt unter Verwendung einer funktionierenden E-Mail-Adresse und eines vom Kunden gewählten Passworts. Der Kunde ist dafür verantwortlich, das Passwort sicher und geheim zu halten, ebenso für alle Aktionen, die unter der Verwendung der Benutzeranmeldeinformationen („Kundenkonto“) im eShop ausgeführt werden. Der Kunde muss sich unverzüglich an Gugguu wenden, wenn er feststellt oder vermutet, dass seine Anmeldeinformationen einem Dritten zur Kenntnis gebracht oder missbraucht wurden. Gugguu hat das Recht, das Konto des Kunden einzufrieren oder zu schließen, wenn Gugguu einen Missbrauch des Kundenkontos feststellt.

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden auf der Grundlage der Datenschutzrichtlinie behandelt. Personen- und Zahlungsdaten werden über eine verschlüsselte Verbindung verarbeitet.

  1. Vom Kunden generierter Inhalt im eShop

Der Kunde verpflichtet sich, keine Inhalte zu produzieren oder an den eShop zu übermitteln, die gegen das Gesetz verstoßen oder auf andere Weise anstößig oder unangemessen sind, Rechte Dritter verletzen oder die Produkte oder Dienstleistungen Dritter ohne Genehmigung zu bewerben.

Der Kunde darf solche Inhalte nur an den eShop senden, weiterleiten oder veröffentlichen, für die er das uneingeschränkte Eigentums- und Nutzungsrecht besitzt, dies gilt auch für das Recht, diese Inhalte an Gugguu zu übermitteln und Gugguu zu gestatten, die Inhalte des Kunden ohne finanzielle Entschädigung zu veröffentlichen und zu verwenden.

Gugguu führt keine Vorabprüfung der vom Kunden erstellten oder an den eShop übermittelten Inhalte durch und ist in keiner Weise dafür verantwortlich. Gugguu behält sich das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung, die vom Kunden erstellten Inhalte zu entfernen, wenn Gugguu diese als Verletzung seiner Richtlienien erachtet oder die Inhalte Gugguu oder Dritten in anderer Weise schaden oder zum Nachteil sind und kann die Inhalte im eigenen Ermessen ändern bzw. Rechtschreibfehler korrigieren. Jeder Nutzer kann verlangen, dass Inhalte, die er an den eShop übermittelt hat, entfernt werden, indem er sich an den Gugguu-Kundendienst wendet. Gugguu entscheidet, ob das Unternehmen einen solchen Antrag stattgibt.

 

  1. Kunden- und Konsumentenschutz

Die Beziehung zwischen dem Verbraucherkunden und Gugguu wird durch diese AGB und die aktuellen Verbraucherschutzgesetze geregelt. Für den Verbraucherschutz ist es unerheblich, ob der Verbraucherkunde registriert ist oder nicht.

Die Beziehung zwischen einem Unternehmenskunden und Gugguu richtet sich in erster Linie nach diesen AGB und in zweiter Linie nach den aktuellen Handelsrechten. 

 

  1. Produktinformationen und -verfügbarkeit

Gugguu ist bestrebt, richtige und aktuelle Informationen über die Produkte und deren Verfügbarkeit im eShop bereitzustellen, kann jedoch nicht die Richtigkeit der Daten oder die Verfügbarkeit oder ausreichende Anzahl von Produkten garantieren. Einige Produkte werden nur in begrenzter Anzahl hergestellt. Auch kann ein Produkt vorübergehend ausverkauft sein.

Wenn nach Eingang einer Bestellung festgestellt wird, dass das bestellte Produkt trotz der Anzahl der vom System dem Kunden angegebenen Produktanzahl vorübergehend oder dauerhaft ausverkauft ist, teilt Gugguu dies dem Kunden in der Regel unverzüglich anhand der genannten Kontaktinformationen per E-Mail mit.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, verpflichtet sich Gugguu, den vom Kunden gezahlten Preis vollständig zu erstatten, so dass der Kaufvorgang für dieses bestimmte Produkt storniert wird. In solchen Fällen wird der Gugguu-Kundendienst den Kunden kontaktieren. Alternativ hat der Kunde die Wahl, den Kaufvorgang zu verlängern, indem er eine längere Lieferzeit akzeptiert, sofern das Produkt noch produziert wird. Oder der Kunde wählt stattdessen ein Ersatzprodukt.

Gugguu hat das Recht, die Produktbeschreibungen im eigenen Ermessen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren.

Gugguu bemüht sich sicherzustellen, dass die Produkte im eShop in realistischen Farben und so präsentiert werden, wie sie wirklich aussehen. Produktfotos sind Beispielabbildungen der Produkte, und wir versuchen sie möglichst originalgetreu zu präsentieren. So können beispielsweise das Futter, die Druckknöpfe oder Farbstreifen des dem Kunden verkauften Produkts variieren, jedoch nur in den Fällen, in denen dies keinen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Produkts hat. Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass die Produktbilder möglichst farbgetreu sind, können jedoch nicht garantieren, dass die Farbgebung bei jeder Beleuchtung und bei unterschiedlicher Bildschirmeinstellung einwandfrei ist.

  1. Preise und Steuern

Die angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen im eShop. Alle im eShop angezeigten Preise sind die kompletten Einzelhandelspreise der Produkte. Die Preise beinhalten die Mehrwertsteuer oder andere geltende Steuern pro Land. Die Preise enthalten keine Versandkosten. Die Versandkosten pro Bestellung werden beim Check-out angezeigt, wenn der Kunde die Versandart gewählt hat. Gugguu behält sich das Recht vor, Preise und Versandkosten zu ändern. Die Änderungen werden nur auf Bestellungen angewendet, die nach Inkrafttreten der Änderungen aufgegeben werden. Die Preise sind in Euro angegeben.

Gugguu behält sich das Recht vor, die Bestellung des Kunden zu stornieren, wenn ein offensichtlicher und tatsächlicher Preisfehler bei dem bestellten Produkt vorliegt. Dies bedeutet, dass ein möglicher Produktpreisfehler im eShop aufgetreten ist, so dass sich der Produktpreis erheblich vom allgemeinen Preisniveau ähnlicher Produkte unterscheidet, bei dem es für den Durchschnittsverbraucher offensichtlich sein muss, dass der Preis fehlerhaft ist. Offensichtliche Preisfehler sind beispielsweise ein fehlender Preis oder ein Preis von 0,00 € oder wenn der angezeigte Preis eines Produkts im Vergleich zur allgemeinen Vorstellung eines anwendbaren Produktpreises auffällig niedrig ist.

 

  1. Versandkosten und -verfahren

Gugguu ist bestrebt die Produkte so schnell wie möglich nach Eingang der Bestellung zu liefern. Dies kann 2 bis 3 Arbeitstage dauern; in der Hochsaison sind Lieferzeiten bis zu 10 Arbeitstagen möglich. Hochsaison bedeutet Verkaufskampagnen oder Veröffentlichungstermine neuer Kollektionen. Einige Produkte können möglicherweise längere Lieferzeiten haben. In solchen Fällen werden Informationen in den Produktdaten bereitgestellt. Wenn die Bestellung Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten enthält, wird die Bestellung in einer einzigen Lieferung versendet, nachdem die gesamte Bestellung versandbereit ist, es sei denn, Gugguu benachrichtigt Sie über eine Alternative.

Gugguu liefert über die Paketdienste Posti und Matkahuolto nach Finnland und außerhalb Finnlands über die Paketdienste EMS, DHL oder GLS, je nach Wahl des Kunden und Verfügbarkeit der Versandart.

Der Kunde kann zwischen einer Expresslieferung an eine Abholstation oder einer Lieferung nach Hause wählen, wenn die Bestellung spätestens am nächsten Werktag eintreffen soll. Dies gilt auch während der Hochsaison. Wenn für ein Produkt mit einer längeren Lieferzeit eine schnelle Lieferung gewählt wird, wird diese innerhalb des Zeitbereichs der angegebenen Lieferzeit geliefert. Der Zuschlag für eine Expresslieferung beträgt 7€ und wird zu den normalen Versandkosten hinzugerechnet.

Der Versand nach Deutschland und in die EU kostet ab 3,9€ mit Postnord und GLS an eine Abholstation und ab 7€/per DHL.

Nach Russland - per EMS: 7€

Sonstige Länder - DHL 7€

*Wenn der Gesamtpreis der zum Zeitpunkt der Bestellung bestellten Produkte 120€  überschreitet und der Kunde einen Teil der Bestellung so zurücksenden möchte, dass der verbleibende Wert der Bestellung unter 120€ liegt, werden Versandkosten und Rücksendekosten in Höhe von 7,4€ von der dem Kunden gezahlten Erstattung abgezogen.

 

  1. Zahlungsmethoden

Für ein einfaches und sicheres Einkaufserlebnis bietet Gugguu eShop die folgenden Zahlungsmethoden an:

- Die gängigsten Kreditkarten (Visa, Mastercard, Visa Electron)

- PayPal

-   Geschenkkarten

-Mollie (iDEAL, SOFORT, Bankcontact, EPS und Giropay)

Unsere Zahlungsvermittler und -anbieter sind Stripe, Mollie und PayPal in Zusammenarbeit mit finnischen Banken und Kreditinstituten. Zahlungsdienstleister sind Dritte, mit denen Gugguu einen Vertrag abgeschlossen hat. Der Kunde gibt alle Zahlungsdetails für Kreditkarten oder Internetbanken auf der Website der Bank oder des Zahlungsdienstleisters ein. Gugguu verwendet eine verschlüsselte SSL-Verbindung für Telekommunikationsverbindungen.

Kreditkartenzahlung

Die Zahlung per Kreditkarte im eShop ist problemlos und sicher. Gugguu hat keinen Zugriff auf Kartendetails, und Zahlkartendaten werden nicht im eShop-Informationssystem gespeichert. Wir akzeptieren Karten von Visa, MasterCard und American Express in unserem eShop. Bitte beachten Sie das Sicherheitslimit Ihrer Karte für Online-Einkäufe. Sie können dies bei Ihrer eigenen Bank online oder Vorort überprüfen und ändern. Kreditkarteninformationen werden während einer Transaktion immer in einer verschlüsselten SSL-Internetverbindung verarbeitet.

Unser eShop verwendet internationale Verifizierungsdienste von Visa und MasterCard SecureCode, um die Identität des Karteninhabers zu überprüfen. Kartenzahlungen für den eShop werden von Checkout Finland Oy angeboten, das als Zahlungsempfänger auf der Kartenrechnung angegeben ist. Sie werden die Kartenzahlung an Gugguu weiterleiten.

Der Kontoauszug und die Kartenrechnung weisen Stripe als Zahlungsempfänger aus. Sie werden die Zahlung an Gugguu weiterleiten. Checkout Finland Oy hat eine offizielle Erlaubnis, als Zahlungsinstitut zu arbeiten. Wenn ein Problem auftritt, wenden Sie sich bitte zuerst an den Gugguu-Kundendienst.

 

Paypal:

Wenn Sie über Paypal bezahlen, werden Sie nach der Bestellung zur Paypal-Website weitergeleitet. Wenn Sie bereits Paypal-Kunde sind, können Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen anmelden und die Zahlung überprüfen. Wenn Sie ein neuer Paypal-Kunde sind, können Sie ein Paypal-Konto eröffnen und die Zahlung anschließend durchführen.

Nachdem Ihre Zahlung bei uns registriert wurde, wird Ihre Bestellung von Gugguu bearbeitet. Nach Abschluss der Zahlung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass auf der Paypal-Website gelegentlich Bearbeitungsfehler auftreten können, für die Gugguu keine Haftung übernehmen kann.

Wenn Sie eine Bestellung zurücksenden, die über Paypal bezahlt wurde, schreiben wir den Betrag direkt Ihrem Paypal-Konto gut. Weitere Informationen über Rücksendungen finden Sie in Kapitel 6. Die Paypal-AGB finden Sie hier.

  

  1. Stornierungsrechte

Einkäufe im eShop sind Fernverkäufe im Rahmen der Verbraucherschutzgesetzgebung. Wenn der Kunde das Widerrufsrecht ausüben möchte, muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte eine Rücksendebenachrichtigung erfolgen. Sie können die Rücksendebenachrichtigung per E-Mail an den Gugguu-Kundendienst (customer@gugguu.com) senden. Die Produkte, die Sie zurücksenden möchten, müssen dann unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen an Gugguu gesendet werden. Die Rücksendebenachrichtigung kann auch durch Rücksendung eines Rücksendeformulars, dass der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte der Rücksendung beilegen muss, erfolgen. Die Lieferanweisungen finden Sie hier.

Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen gelten Stornierungsrechte nicht für Badebekleidung, sobald deren Siegel aufgebrochen wurde.

Wenn ein Kunde eine im eShop aufgegebene Bestellung storniert und sofern nichts anderes vereinbart worden ist, erstattet Gugguu die Zahlung unter Verwendung der Zahlungsmethode, die der Kunde bei der Kauftransaktion verwendet hat. Gugguu erstattet den Zahlbetrag unverzüglich nach Bearbeitung der Kundenrücksendung, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Produkte. Die Erstattung deckt keine zusätzlichen Kosten ab, die durch eine andere als die kostengünstigste und von Gugguu gewählte Versandmethode entstehen. Wenn nur ein Teil der Bestellung zurückgesandt wird, werden die Versandkosten nicht erstattet. Der Kunde ist für Schäden am Produkt verantwortlich, und Gugguu hat das Recht, den Betrag von der Erstattung abzuziehen, der den Schaden am Produkt im Vergleich zum ursprünglichen Wert des Produkts abdeckt. Wenn das Produkt aufgrund seiner Verwendung nicht mehr verkauft werden kann, ist der Kunde für dessen gesamten Wert und die Kosten der Rücksendung verantwortlich, wenn er das Produkt zurückgeben möchte.

Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt sorgfältig zu behandeln und zu verpacken, um Schäden während des Transports zu vermeiden.  Der Kunde muss der Rücksendung Angaben zu den zurückgesandten Produkten beifügen. Das Rücksendepaket muss an eine Matkahuolto- oder Posti-Servicestelle übergeben werden, die dem Kunden eine Rücksendebestätigung ausstellen muss. Die Sendung kann zwecks Zustellung an eine Mailbox abgelegt werden.

Die Rücksendung per se ist für den Kunden kostenlos, wenn der Kunde die Gugguu-Vertragsnummer bei der Rücksendung verwendet. Die Rücksendekosten in Höhe von 3,5 € werden jedoch von dem Betrag abgezogen, der dem Kunden erstattet wird. 

Rücksendungen aus dem Ausland nach Finnland

Rücknahmegebühr 5€ / Postnord und 7€ GLS / DHL. Die Rücksendekosten werden von dem Betrag abgezogen, der dem Kunden erstattet wird.

In Ihrem Paket finden Sie einen Retourenschein. Bitte lesen Sie die Hinweise und füllen Sie das Formular aus. Wenn Sie Hilfe mit dem Formular benötigen, wenden Sie sich bitte an uns unter customer@gugguu.com.


Rücksendungen mit Postnord: Wenn Postnord Ihre Versandartwahl ist, haben Sie ein Rücksendeetikett in Ihrem Paket erhalten. Auf dem Rücksendeetikett befindet sich das Wort RETURN in der Mitte rechts. Bitte verpacken Sie den zurückzusendenden Artikel einschließlich des ausgefüllten Retourenscheins möglichst sicher. Kleben Sie den Retourenaufkleber auf das Paket und bringen Sie es zum nächstgelegenen Postnord oder DPD drop-off-Standort. In Deutschland oder EU-Ländern finden Sie hier den nächstgelegenen DPD Drop-off-Standort anhand Ihrer Postleitzahl. Bitte das Kästchen Return-capable Pickup points only ankreuzen.



Mit Postnord als Ihre Versandart, haben Sie auch ein DPD Retoure Label erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie dieses Etikett zum DPD-Drop-Off-Standort mitnehmen. Dort erhalten Sie darauf einen Stempel mit Zeit- und Ortsangabe. Im Falle eines Paketverlusts lässt sich das Paket dann leichter verfolgen. Dies ist jedoch nicht obligatorisch.

Bei Fragen oder Unklarheiten bitten wir den Kunden, sich an den Gugguu-Kundendienst zu wenden (customer@gugguu.com). Gugguu veranlasst die Rücksendung über DHL oder GLS in der Weise, dass der Kunde die Rücksendung nicht bezahlen muss. 

Rücksendungen aus Finnland:

Rücksendungen über Posti:

Der Kunde muss http://posti.fi/palautapaketti besuchen und den von Gugguu erhaltenen Paket-Trackingcode eingeben, um den Helposti-Code zu erhalten. Der Helposti-Code von der Posti-Website muss zusammen mit dem Namen und der Anschrift des Absenders und Empfängers auf das Paket geschrieben werden. Der Kunde kann das Paket entweder an einem Automaten oder im Posti-Büro aufgeben.

Anschrift von Gugguu:

Gugguu Oy

Muuraintie 5 A 1

33960 Pirkkala

Alternativ dazu kann der Kunde die Gugguu-Anschrift und Vertragsnummer auf das Paket schreiben: 637561.

 

Rücksendungen über Matkahuolto:

Der Kunde muss Folgendes auf das Paket schreiben und es bei einer Matkahuolto-Servicestelle abgeben.

Kundenrücksendung/Gugguu Oy

Vertragsnummer 9521736

Muuraintie 5 A 1

33960 Pirkkala

  1. Liefer- oder Produktfehler

Nach Erhalt der Lieferung muss der Kunde unverzüglich prüfen, ob die gelieferten Produkte beschädigt bzw. in jeder Hinsicht fehlerfrei sind. Der Kunde muss auch prüfen, dass die Lieferung alle vom Kunden bestellten Produkte enthält.

Gemäß Verbraucherschutzgesetzt, Kapitel 5, haftet Gugguu für Fehler bei der Lieferung und der gelieferten Produkte. Wenn die dem Kunden gelieferten Produkte fehlerhaft sind oder nicht der Bestellung entsprechen, muss der Kunde sofort den Gugguu-Kundendienst (customer@gugguu.com) kontaktieren.

Wenn Gugguu ein Produkt geliefert hat, das nicht der Bestellung entspricht, wird man versuchen den Fehler zu beheben, indem es dem Kunden das richtige Produkt nachliefert, und der Kunde das falsche Produkt kostenlos an Gugguu zurücksendet.

Wenn das Paket während des Versands beschädigt wurde, empfiehlt Gugguu, die Lieferung nicht abzuholen und sich an den Gugguu-Kundendienst zu wenden.

Wenn der Kunde einen Fehler am Produkt feststellt, der unter die Verbraucherschutzgesetze fällt, kann er im eigenen Ermessen eine Reklamation an Gugguu senden.

Wenn die Reklamation zur Rücksendung des Produkts an Gugguu führt, übernimmt Gugguu die Versandkosten für die Lieferung.

Nachdem das beanstandete Produkt zurückgesandt und die Reklamation als gerechtfertigt erachtet wurde, erstattet Gugguu dem Kunden die Kosten gemäß den geltenden Verbraucherschutzgesetzen. Gugguu wird sich bemühen, die Transaktion innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des beanstandeten Produkts abzuschließen. Wenn das beanstandete Produkt nicht in der vom Verbraucherschutzgesetz vorgesehenen Weise fehlerhaft ist, kann Gugguu die Reklamation ablehnen, und der Kunde haftet für die Versandkosten, die durch die Rücksendung entstanden sind.

 Wenn das Produkt fehlerhaft ist, muss die Reklamation immer direkt beim Kaufort eingereicht werden.

Diese AGB schränken weder die geltenden Rechte des Kunden gemäß dem Verbraucherschutzgesetz noch die gesetzliche Produktfehlerhaftung des Händlers oder das Recht des Kunden, die Behebung des Fehlers oder den Ersatz des Produkts durch ein neues verlangen zu können, ein.

  1. Links zu externen Websites

Der eShop kann Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten. Selbst wenn ein Dritter möglicherweise mit Gugguu verbunden ist, ist es Gugguu nicht möglich, diese verlinkten Websites oder Dienste zu kontrollieren, da Dritte ihre eigenen separaten und unabhängigen Geschäftsbedingungen und/ oder Datenschutz- und Datenerfassungsrichtlinien haben, die von Gugguu-Richtlinien abweichen. Diese verlinkten Websites und Dienste werden nur zur Vereinfachung angeboten, und der Kunde verwendet sie auf eigene Verantwortung.

  1. Gültigkeit

Wenn eine der Bestimmungen dieser AGB als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, wird die angegebene Bestimmung im weitesten Sinne des geltenden Rechts ersesetzt. Die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit oder Durchsetzbarkeit anderer Bestimmungen bleibt hiervon unberührt.

  1. Höhere Gewalt

Sofern in den geltenden und zwingenden Gesetzen nichts anderes angegeben ist, haftet Gugguu nicht für Verzögerungen oder Schäden, die durch Umstände verursacht werden, die außerhalb des Einflussbereichs von Gugguu liegen. Dies können Generalstreiks, Kriege, Brände, Blitze, Terroranschläge, Änderungen der behördlichen Vorschriften, technische Probleme, Strom-/Telekommunikations-/Computerausfälle oder sonstige Kommunikationsstörungen und Mängel sowie Verzögerungen bei der Bereitstellung von Dienstleistungen der Subunternehmer sein, die durch die oben genannten Umstände verursacht werden. In diesem Fall wird Gugguu den Kunden informieren. Wenn die Situation länger als zwei (2) Monate dauert, haben sowohl der Kunde als auch Gugguu das Recht, die im eShop getätigte Kauftransaktion mit sofortiger Wirkung zu unterbrechen.

  1. Geltendes Recht und Streitbeilegung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich nach den Gesetzen Finnlands.

Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesen AGB oder dem eShop sowie Einkäufen im eShop entstehen, werden in erster Linie durch Verhandlungen zwischen Gugguu und dem Kunden beigelegt. Wenn der Kunde mit der Beilegung des Streits nicht zufrieden ist, hat er das Recht, sich an den Verbraucherbeirat zu wenden und eine Streitschlichtung durch den Verbraucherschlichtungsausschuss zu beantragen.

Im Streitfall ist Gugguu bestrebt, die Entscheidungen des finnischen nationalen Ausschusses für Verbraucherstreitigkeiten oder anderer ähnlicher europäischer Behörden zu folgen.

Darüber hinaus hat der Kunde das Recht, eine Klage beim Bezirksgericht Oulu oder beim erstinstanzlichen Gericht seines eigenen Wohnsitzes einzureichen.